Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeine Bestimmungen für die Registrierungen und den Kauf von Werbung Leads und Terminen.
2. Allgemeine Bestimmungen
Vertraulichkeit Der Auftraggeber und der Beauftragte wahren gegenüber Dritten Stillschweigen hinsichtlich sämtlicher Informationen (Vertragsleistung, Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse etc.), welche ihnen im Rahmen der Vertragserfüllung zugänglich gemacht wurden. Die Stillschweigepflicht gilt auch nach Beendigung des Auftragsverhältnisses, und wird von den Parteien auch gegenüber ihren Mitarbeitern und Teammitgliedern durchgesetzt.
Anwendbares Recht Auf diesen Vertrag findet schweizerisches Recht Anwendung, insbesondere sind die Bestimmungen des Obligationenrechts zum Auftrag ergänzend beizuziehen.
Copyright © by versicherungstermin.ch